Naim NAPSC

649,00 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferung ca. 14. März 2024
2% Rabatt bei Überweisung

Auf Lager

Artikelnummer: Naim NAPSC Kategorien: , , , ,

kostenloser Versand ab 99€ (DE)

persönliche Ansprechpartner

14 Tage kostenloser Umtausch

Produkt
Informationen

Das kompakte NAPSC gehört standardmäßig zur Vorstufe NAC 282 und kann optional mit der NAC 202 verwendet werden. Es ist außerdem als Netzteil für den Kopfhörerverstärker HeadLine geeignet. Das NAPSC mag klein sein, leistet aber einen wichtigen Beitrag, wenn es darum geht, die Musikalität dieser Hifi-Komponenten voll auszuschöpfen.

Features
18 V Ausgangsleistung
glasperlengestrahltes, schwarz eloxiertes Gehäuse mit Antivibrationsfüßen
kompaktes Gerät (nur 12 cm)

Technologie
Hochwertige Stromversorgung ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil unserer entwicklerischen Philosophie. Ebenso legen wir bei der Konstruktion unserer Produkte auf kleine und scheinbar unwichtige Details größten Wert, denn auch diese tragen zur Naim-typischen Klangqualität bei.

Das NAPSC stellt diese Prinzipien eindrucksvoll unter Beweis. Das kompakte Netzteil gehört standardmäßig zur Vorstufe NAC 282 und kann optional mit der Vorstufe NAC 202 verwendet werden. In beiden Fällen speist es das digitale Schaltnetzwerk der Komponente, wodurch Störeinflüsse auf die Audioschaltungen verhindert werden und die Gesamtqualität der Wiedergabe gesteigert wird.

Farbe

Artikelzustand

Hersteller

Marke

Naim

Naim wurde im Jahr 1969 von Julian Vereker gegründet. Aus Unzufriedenheit über den Klang der verfügbaren professionellen Aufzeichnungsgeräte entwickelte er eine eigene Endstufe. Das erste von Naim auf den Markt gebrachte Produkt war die Endstufe NAP 200.  Der erste Vollverstärker aus dem Hause Naim trug den Namen NAIT und fand eine große Anhängerschaft. 1983 wurde Guy Lamotte als Chefentwickler engagiert. Er entwickelte die UKW-Tuner NA T01 und NAT101 und war federführend bei der Entwicklung des Netzteils Hi-Cap, … . Die Konstruktion vieler klassischer Naim-Produkte wird Roy George zugeschrieben, der 1985 als Technischer Leiter bei Naim angestellt wurde. 2008 stellte Naim den Musikserver HDX vor. 2009 folgte der erste Netzwerkplayer, ein All-in-one-Gerät namens NaimUniti mit UPnP-Streamingfunktion und Webradio.  Ab 2010 baute Naim sein Portfolio an netzwerkbasierten Produkten stark aus. Am 19. August 2011 wurde eine Fusion zwischen Naim und Focal-JMLab bekannt gegeben. Die beiden Firmen beschäftigen insgesamt 325 Angestellte in Saint Etienne, Frankreich und Salisbury, Großbritannien. siehe hierzu https://de.wikipedia.org/wiki/Naim_Audio
Der Versand erfolgt als versichertes DHL Paket und ist ab einem Einkaufswert von 99€ innerhalb von Deutschland kostenlos. Die Versandkosten Pauschale für einen Einkaufswert unter 99€ beträgt 5,95€ innerhalb von Deutschland. Die Abholung im Ladengeschäft kann bei allen vorrätigen Produkten während des Bestellvorgangs ausgewählt werden und ist immer kostenlos.

750+ Quadratmeter HiFi Erlebnis in Essen Rüttenscheid.

Wir kümmern uns auch dann, wenn es mal Pflege bedarf.

Ein guter Service endet nicht mit dem Kauf. Hast du Fragen zu deinem Produkt, ein Problem oder benötigt eines deiner liebsten Stücke mal etwas Pflege? Wir sind für dich da und unterstützen dich, dein Klangerlebnis auch langfristig zu erhalten. Wir haben uns dem guten Ton aus Leidenschaft verschrieben, das spürst du in der Beratung und dem Gespräch mit jedem unserer Mitarbeiter, da jeder einzelne im HiFi Universum zu Hause ist. 

Über Uns

Vielleicht gefällt dir auch das