T+A Cala CDR

4.450,00 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferung ca. 27. Februar 2024
Lieferung ca. 07. März 2024
Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , ,

kostenloser Versand ab 99€ (DE)

persönliche Ansprechpartner

14 Tage kostenloser Umtausch

Produkt
Informationen

Streaming CD Receiver

Der Streaming CD Receiver
Die CALA® CDR ist das größere Modell der CALA® Receiver. Sie ist konzeptionell und von der Ausstattung her wie die CALA® SR aufgebaut, verfügt aber zusätzlich über ein hochwertiges CD Laufwerk, doppelt so starke Endstufen und ein Hochleistungsnetzteil. Mehr als 100 Watt Dauerleistung stehen pro Kanal zur Verfügung und erlauben auch den Betrieb großer Lautsprecher. Das Gehäuse ist deshalb größer und schwerer, aber immer noch sehr kompakt und in derselben Formensprache und Proportion wie die CALA® SR gehalten. Da beide Geräte mit dem identischen Motherboard ausgestattet sind, verfügen sie auch über die gleichen Musikquellen und Anschlussmöglichkeiten. Der Sockel der CALA® Receiver kann auf Wunsch beleuchtet werden, denn wir haben eine LED Lichtleiste in den hinteren Teil der Geräterückwand integriert. Für das Ambient Lighting stehen verschiedene Farbmodi und die Farben Weiß, Blau, Grün und Rot zur Verfügung, die in ihrer Intensität geregelt werden können.
Die Bedienung ist dank des leistungsfähigen digitalen Signalprozessors komfortabel auf die individuelle Anlagenkonfiguration einstellbar. Nicht benötigte Eingänge können zum Beispiel abgeschaltet werden und ein analoger Eingang kann in seiner Empfindlichkeit umgeschaltet werden, um als Phono-MM- und High Output MC-Vorverstärker zu fungieren. Für den Betrieb in einer Surround-Anlage ist der Surround-Pass-Through-Mode möglich.
Um den bestmöglichen Klang unter verschiedenen Aufstellungsbedingungen und auch bei der Verwendung von kleineren Lautsprechern zu erzielen, stehen verschiedene Klangfelder zur Verfügung. Das Bassmanagement regelt sämtliche Einstellungen beim Einsatz von Subwoofer / Satellitensystemen.

Technik
T+A hat für die CALA® Receiver ein geniales, volldigitales Konzept entwickelt, das durchgängig die gesamte Signalverarbeitung auf der digitalen Ebene vornimmt. Es verbessert die Klangqualität entscheidend, denn es müssen keine zusätzlichen Wandlungen der digitalen Quellen vorgenommen werden, und die gesamte Datenverarbeitung erfolgt grundsätzlich in HD-Audioqualität.
Ein kompletter Receiver ist in der Größe der CALA® mit deren Leistung und Ausstattung nur durch den Einsatz neuester Technologien und Bauteile möglich. Die gesamte Audio-Signalverarbeitung übernimmt ein leistungsstarker, digitaler Signalprozessor. Er erzeugt die Klangfelder für verschiedene Aufstellungsbedingungen und Virtual Surround, regelt bei Bedarf sämtliche Klangeinstellungen und Trennfrequenzen für Hauptlautsprecher und Subwoofer (Bassmanagement), bearbeitet und steuert die Ausgangssignale der Lautsprecherkanäle und wandelt die zwei analogen Eingänge, damit diese ebenfalls digital bearbeitet werden können.
Als Verstärker kommen schnelle Brücken-Schaltendstufen mit hoher Dauerleistung und Stromlieferfähigkeit zum Einsatz. Das reicht auch für große Lautsprecher und große Räume. Ein laststabiles Netzteil stellt jederzeit reichlich Energie zur Verfügung. Natürlich überwacht eine Schutzschaltung alle Betriebszustände.

Technische Daten
CD-Player

Formate CD/DA, CD-R, CD-RW
Frequenzgang 2 Hz – 20 kHz/100 dB
Features CD-Text

Streaming Client

Formate MP3, AAC, OGG-Vorbis, FLAC, WAV, AIFF, ALAC
Datenrate PCM 32…192 kHz,16/32 Bit; MP3 bis 320 kBit;
konstante und variable Datenrate
Features Gapless Playback für MP3 (Lame), WAV, FLAC,
T+A MusicNavigator App für iOS und Android
Standards UPnP AV
Dienste Tidal, Deezer, qobuz, Roon Ready
(Abonnement erforderl.)
Schnittstellen LAN: Fast Ethernet 10/100 Base-T,
WLAN: 802.11 b/g/n mit WPS

Bluetooth

Protokoll A2DP Bluetooth Audio AVRCP Steuerung
MP 3, AAC, SBC

USB

Modus 2x USB 2.0 Mastermode

Radio

Internet Radio airable Internet Radio Service
(> 11000 Stationen weltweit)
FM, FM-HD 87,5 – 108 MHz; Empfindlichkeit 1 μV;
S/N > 65 dBA
DAB, DAB+ 168 -240 MHz (Band III);
Empfindlichkeit 2,0 μV, S/N > 96 dBA
Funktionen RDS/RDBS, Stationsname (PS), Programmtyp
(PTY), Radiotext (RT), Uhrzeit

Verstärker

Eingänge 2 x Aux einstellbare Empfindlichkeit. Phono und
Surround-Pass-Through konfigurierbar.
SP/DIF: 1x coax (192kHz), 2x TOS-Link (96kHz)
Nennleistung pro Kanal 100 Watt an 4 Ohm
Klirrfaktor < 0,02 %
Soundmanagement DSP gesteuerte Klangcharakteristiken
Bassmanagement Vollbereich, 40 Hz, 60 Hz, 100 Hz, 150 Hz
Virtual Surround
Ausgänge Pre-Out, Subwoofer, Kopfhörer
digital IEC 60958 (CDDA/LPCM)

Anschluss / Zubehör / Abmessungen

Netzanschluss 100 – 240 V, 50 – 60 Hz
Leistungsaufnahme max. 200 W
Leistungsaufnahme im Leerlauf 13 Watt
ECO-Standby 0,5 Watt
Auto-Power-Off-Funktion ja (nach 90 Minuten ohne Audiosignal)
Zubehör Systemfernbedienung FM1000, WLAN Antenne, Bedienungsanleitung
Optionales Zubehör Power Three HD (Carbon) | Power Bar | Audio Triax (Carbon) | Speaker Hex (Carbon) | IP Control
Abmessungen H x B x T 10,5 x 37 x 24,5 cm
Gewicht 6 kg
Ausführungen Gehäuse: Alu silber 43, Alu schwarz 42,
Front: Acryl schwarz 91
Technische Änderungen vorbehalten!

Marke

T+A

Siegfried Amft gründete T+A 1978.  Der Name T+A steht für Theorie und Anwendung. Bekannt wurde die T+A durch besondere Transmissionline Lautsprecher. Sie machten sich unter dem Begriff TMR (Transmission Multi-Resonator) Anfang der 80er Jahre einen Namen. Es folgten die Lautsprecher der Solitaire OEC Baureihe, Aktivlautsprecher die mit einigen technischen Leckerbissen wie der optoelektronischen Membrankontrolle und den Einsatz von Folienhochtönern aufwarteten. Seit 1986 fertigt T+A zudem Hifi Elektronik. Deren klares Design unterscheidet sich angenehm von Komponenten anderer Hersteller. Es erinnert in positiver Weise an die klare Gestaltung der von Dieter Rams vormals für Braun Geräte entwickelten Gestaltung. Mittlerweile hat sich T+A mit seinen HV Komponenten auch einen ausgezeichneten Namen im Bereich der teuersten und besten Hifi Komponenten erworben. Seit 2019 besetzt T+A ein neues Segment im High End. Sie fertigen nun auch hochwertigste magnetostatische Kopfhörer.
Der Versand erfolgt als versichertes DHL Paket und ist ab einem Einkaufswert von 99€ innerhalb von Deutschland kostenlos. Die Versandkosten Pauschale für einen Einkaufswert unter 99€ beträgt 5,95€ innerhalb von Deutschland. Die Abholung im Ladengeschäft kann bei allen vorrätigen Produkten während des Bestellvorgangs ausgewählt werden und ist immer kostenlos.

750+ Quadratmeter HiFi Erlebnis in Essen Rüttenscheid.

Wir kümmern uns auch dann, wenn es mal Pflege bedarf.

Ein guter Service endet nicht mit dem Kauf. Hast du Fragen zu deinem Produkt, ein Problem oder benötigt eines deiner liebsten Stücke mal etwas Pflege? Wir sind für dich da und unterstützen dich, dein Klangerlebnis auch langfristig zu erhalten. Wir haben uns dem guten Ton aus Leidenschaft verschrieben, das spürst du in der Beratung und dem Gespräch mit jedem unserer Mitarbeiter, da jeder einzelne im HiFi Universum zu Hause ist. 

Über Uns

Vielleicht gefällt dir auch das